Sie sind hier:  Schwimmen

Kennt ihr schon unser jährliches Schwimmfest

"RhönEnergie-Dompfaff-Pokal" ?

Nein !!!!!!!!
Dann schnell mal reinschauen!!

DOMPFAFF
SC WFF / Schwimmen

findest Du auch auf

Facebook

Willkommen im Bereich Schwimmen!

In aktuell 20 Trainingsgruppen, werden von erfahrenen Übungsleiterinnen und Übungsleitern (das sind bei den Wasserfreunden Fulda ausgebildete Trainer und Sportassistenten) weit über 400 Aktive pro Woche betreut.
Wir haben in unseren Trainingsgruppen Übungs- und Trainingsangebote für den Leistungssportler und den Breitensportler, beginnend mit den Kleinsten, die gerade das Seepferdchen gemacht haben, bis in den Seniorenbereich.

Neue Termin- und Wettkampfübersicht

 


Danny Schmidt gewinnt bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften dreimal Silber und einmal Bronze! Alina Bleuel wird Sechste im Finale über 400m Lagen!

Mit sechs Finalteilnahmen und SILBER über 400m und 1.500m Freistil (beides mit neuem Vereinsrekord) und 200m Lagen sowie BRONZE über 400m Lagen war Danny Schmidt, der zum Hessischen Perspektivteam gehört, bei den DJM in Berlin sehr erfolgreich. Im Finale über 200m Freistil wurde er in neuem Vereinsrekord Vierter und über 100m Freistil und über 50m Schmetterling wurde er jeweils Fünfter.

Nils Müller wurde über 1.500m Freistil Achter, über 400m Lagen Zehnter, über 200m Schmetterling Elfter, über 100m Schmetterling Fünfzehnter, über 400m Freistil Achtzehnter, über 200m Lagen Zwanzigster und über 200m Freistil Dreiundzwanzigster.

Casian Zakota schwamm über 400m Lagen auf Platz 15, über 200m Lagen auf Platz 20 und über 100m bzw. 200m Schmetterling auf die Plätze 22 bzw. 23.

Jonas Runge belegte über 400m Lagen den 16. Platz und über 200m Schmetterling den 21. Platz.

Alexander Demm erzielte über 50m Brustschwimmen den 16. und über 100m Brustschwimmen den 23. Platz.

Moritz Rafler wurde über 800m Freistil Sechzehnter.


Alina Bleuel wurde Finale über 400m Lagen mit neuem Vereinsrekord Sechste. Die weiteren Platzierungen: Zehnte über 200m Lagen, Zwölfte über 200m Rücken, Achtzehnte über 200m Freistil, Vierzehnte mit neuem Vereinsrekord über 200m Brustschwimmen, Neunzehnte über 200m Schmetterling,

Chiara Kirsch belegte üb er 800m Freistil den 18. Platz und über 1.500m Freistil den 19. Platz.

Alice Kremser erreichte über 200m Schmetterling den 18. Platz.

Während Danny Schmidt in zwei Wochen auch bei den offenen Deutschen Meisterschaften in Berlin startet, waren die Deutschen Jahrgangsmeisterschaften für die übrigen  SchwimmerInnen das Saison-Highlight. Für Alexander Demm, Alina Bleuel und Chiara Kirsch war es zudem der letzte Wettkampf mit dem TopTeam.


Käthner träumt von Tokio

2017 schon über die DM im Juni in Berlin zur WM im Juli in Budapest

Rosalie Käthner, Tochter der Cheftrainerin Sabine Käthner, hat dieses Jahr noch großes vor.

Bericht in der Fuldaer Zeitung



Weitere News des Jahres findest Du hier....


Pressespiegel der Saison 2015/2016

Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer blicken mit Stolz auf eine erfolgreiche Saison zurück!

Dies zeigt eindrucksvoll unser Pressespiegel zur abgelaufenen Saison.